fbpx
Unvermeidliches Schicksal - Christian Flora

“Unvermeidliches Schicksal” von Christian Flora
ÖL/Acryl auf Holz, 20 x 20 cm, 2022

Produktbeschreibung

Aus dem fast monochrom gehaltenen Hintergrund taucht das Porträt einer Frau auf. Das dunkel gehaltene Kleid wie auch der Schleier höhen nur den grauweißen Hautton. Der Künstler setzt malerische Blickpunkte, indem er die Materialität der Stoffe, die Falten des Umhangs oder die Textur der Handschuhe herausarbeitet. Hier zollt Christian Flora in malerischer Hinsicht seinen Tribut an die alten Meister. Der Fokus richtet sich aber nicht nur auf die Frau, sondern auch auf den über ihr schwebenden Totenkopf und den Blumenstrauß. Im selben Farbton wie das Gesicht der Dame gehalten, scheint es, dass alles Leben entflohen ist – und doch, fast könnte man den Rosenkranz des Skelettschädels als ein Zeichen von Versöhnlichkeit verstehen.
Symbole wie der Totenkopf oder das Kreuz stehen für die Ikonografie des Todes, verweisen auf Themen wie Memento mori und Vanitas und erinnern an die Endlichkeit allen Lebens. Christian Flora arrangiert diese Attribute der Vergänglichkeit neu, erzeugt weitere Bedeutungsebenen und offenbart, dass diese bis heute nicht an Eindringlichkeit verloren haben.

Silvia Müllegger

Mehr über den Künstler lesen Sie in unserem ausführlichen Porträt. Originalbilder und Druckgrafiken von Christian Flora finden Sie im ARTcube21 Shop.

Unvermeidliches Schicksal

Dieses Produkt ist derzeit nur auf Anfrage erhältlich. Bitte benutzen Sie die Anfrage-Funktion und füllen Sie das Formular aus.
SKU CF-ACC-UNIQUE-UNVSCHICKSAL Kategorien ,

900,00  inkl. MwSt.

*zuzüglich Versandkosten. Versand derzeit nur innerhalb Österreichs möglich.

Zusätzliche Information

Technik

Öl/Acryl auf Holz

Jahr

2022

Größe

20 x 20 cm

Ähnliche Produkte

250,00  inkl. MwSt.
900,00  inkl. MwSt.
220,00  inkl. MwSt.
900,00  inkl. MwSt.

Weitere Produkte aus dem Shop

790,00  inkl. MwSt.
790,00  inkl. MwSt.
790,00  inkl. MwSt.
790,00  inkl. MwSt.