fbpx
Pirate Place - Jeremias Altmann

“Pirate Place” von Jeremias Altmann
Tusche und Acryl auf Büttenpapier, 76 x 53 cm, 2021

Produktbeschreibung

Jeremias Altmann nimmt mit seiner Serie Machines Anleihe bei traditionellen Landschaftsansichten. Der Mast auf der linken Seite und der Blickpunkt platzieren die Betrachter:innen auf dem Heck eines Schiffs, gezeigt wird jedoch keine pittoreske Hafenansicht mit kleinen Tavernen und flanierenden Menschen, sondern Metallteile und ehemalige Fabrikgebäude – ein Ausblick in die Zukunft?

Serie Machines
Die Faszination für Maschinen begleitet den Menschen durch seine Entwicklung. Sein Blick in komplizierte Systeme erinnert ihn daran, dass er selbst Teil eines Systems ist. Umso mehr beeindruckt der Anblick von stillgelegten Fabriken oder einstigen Maschinenstrukturen, die, ihrer Funktion beraubt, an moderne Endzeitszenarien erinnern. Jeremias Altmann hat diese Orte einstiger Produktionsstätten besucht. Dabei interessiert ihn weniger die konkrete Dokumentation des Verfalls als seine persönliche Erinnerung an das, was bleibt, aber auch das Offenlegen verborgener Abläufe. Der Künstler nützt die Charakteristika der unterschiedlichen künstlerischen Medien, sei es Tusche, Radierung oder Malerei, um die Ästhetik des Maschinellen festzuhalten.

Silvia Müllegger

Mehr über den Künstler erfahren Sie in unserem ausführlichen Porträt. Originalbilder und Druckgrafiken von Jeremias Altmann finden Sie im ARTcub21 Shop.

Pirate Place

Dieses Produkt ist derzeit nur auf Anfrage erhältlich. Bitte benutzen Sie die Anfrage-Funktion und füllen Sie das Formular aus.
SKU JA-ACC-UNIQUE-PIRATE Kategorien ,

2.100,00  inkl. MwSt.

*zuzüglich Versandkosten. Versand derzeit nur innerhalb Österreichs möglich.

Zusätzliche Information

Technik

Tusche und Acryl auf Büttenpapier

Jahr

2021

Größe

76 x 53 cm

Ähnliche Produkte

5.600,00  inkl. MwSt.
5.600,00  inkl. MwSt.
2.520,00  inkl. MwSt.
1.250,00  inkl. MwSt.

Weitere Produkte aus dem Shop

230,00  inkl. MwSt.
930,00  inkl. MwSt.
930,00  inkl. MwSt.