fbpx

Rechtliches

Ein rechtlicher Begriff, der den gesetzlichen Anspruch Kunstschaffender auf eine Beteiligung am Verkaufserlös ihrer Kunstwerke bezeichnet. Betroffen sind Wiederverkäufe von Kunstwerken, deren Urheber:in noch lebt oder vor weniger als 70...
Werden Künstler:innen von einer Galerie vertreten, regelt ein Vertrag die jeweiligen Rechte und Pflichten. Im Galerievertrag werden zum Beispiel Details zur Exklusivität festgelegt, Reproduktionsrechte zum Zweck der Vermarktung, Details zur...
Ein Terminus aus der Versicherungssprache. Nagel zu Nagel bedeutet: Das Kunstwerk ist versichert, sobald es seinen ursprünglichen Standort verlässt, bis es seinen Zielort erreicht. Schäden, die während des Transports, beim...